+49 151 262 914 33 (DE)

Datenschutz

Über unsere Datenschutzbestimmungen

Glaskasten respektiert Ihre Privatsphäre. Daher verarbeiten wir nur Daten, die wir für (die Verbesserung) unsere(r) Dienstleistungen benötigen, und wir werden sorgfältig mit den Informationen umgehen, die wir über Sie und Ihre Nutzung unserer Dienste gesammelt haben. Wir werden Ihre Daten niemals zu kommerziellen Zwecken an Dritte weitergeben.
Diese Datenschutzbestimmungen gelten für die Nutzung der Website und die darauf abrufbaren Dienstleistungen von Glaskasten. Der Stichtag für die Gültigkeit dieser Bedingungen ist der 05.12.2018. Mit Erscheinen einer neuen Version erlischt die Gültigkeit aller vorherigen Versionen. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, welche Daten über Sie von uns erfasst werden, wofür diese Daten verwendet werden und mit wem und unter welchen Bedingungen diese Daten eventuell an Dritte weitergegeben werden können. Wir erläutern auch, wie wir Ihre Daten speichern, wie wir Ihre Daten vor Missbrauch schützen und welche Rechte Sie in Bezug auf die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten haben.
Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Die Kontaktdaten finden Sie auf unserer Kontaktseite.

Über die Datenverarbeitung

Im Folgenden erfahren Sie, wie wir Ihre Daten verarbeiten, wo wir sie speichern (lassen), welche Sicherheitstechniken wir einsetzen und wem die Daten zugänglich sind.

Webshop-Software

WordPress und WooCommerce

Unser Webshop wurde mit WordPress und WooCommerce-Software von uns selbst entwickelt. WordPress verwendet Cookies, um technische Informationen über Ihre Nutzung der Software zu sammeln, es werden keine personenbezogenen Daten erhoben und/oder gespeichert.

Webhosting

VIP Internet

Wir verwenden Webhosting- und E-Mail-Dienste, die von VIP Internet bereitgestellt werden. VIP Internet verarbeitet personenbezogene Daten in unserem Auftrag und nutzt Ihre Daten nicht für eigene Zwecke. Diese Partei kann jedoch Metadaten über die Nutzung der Dienste sammeln. Dabei handelt es sich nicht um personenbezogene Daten. VIP Internet hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Verlust und unbefugte Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. VIP Internet ist aufgrund der Vereinbarung zur Geheimhaltung verpflichtet.
Für den regulären geschäftlichen E-Mail-Verkehr nutzen wir die Dienste von VIP Internet. Diese Partei hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Missbrauch, Verlust und Verfälschung Ihrer und unserer Daten so weit wie möglich zu verhindern. VIP Internet hat keinen Zugriff auf unseren Posteingang, und wir behandeln unseren gesamten E-Mail-Verkehr vertraulich.

Zahlungsdienstleister

Mollie

Für die Abwicklung (eines Teils) der Zahlungen in unserem Webshop nutzen wir die Plattform von Mollie. Mollie verarbeitet Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Wohnortangaben sowie Ihre Zahlungsinformationen, wie z. B. Ihre Bankverbindung oder Kreditkartennummer. Mollie hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen. Mollie behält sich das Recht vor, Ihre Daten zur weiteren Verbesserung seiner Dienstleistungen zu nutzen und in diesem Rahmen (anonymisierte) Daten an Dritte weiterzugeben. Alle oben genannten Garantien zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gelten auch für die Teile der Dienste von Mollie, für die Dritte beauftragt werden. Mollie wird Ihre Daten nicht länger speichern, als das gesetzlich zulässig ist.

Versand und Logistik

Transport

Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, ist es unsere Aufgabe, Ihr Paket an Sie liefern zu lassen. Wir nutzen die Dienste verschiedener Transportunternehmen, um die Lieferungen auszuführen. Daher ist es notwendig, dass wir Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Wohnortangaben an diese Unternehmen weitergeben, die diese Daten nur zur Erfüllung des Vertrages verwenden. Wenn das Transportunternehmen Subunternehmer einschaltet, wird es Ihre Daten auch diesen Parteien zur Verfügung stellen.

Rechnungsstellung und Buchhaltung

Buchhaltungssoftware

Wir verwenden eine Offline-Buchhaltungssoftware für unsere Verwaltung und Buchhaltung. Ihre Daten in unserer Buchhaltung sind daher für Dritte nicht zugänglich.

Zweck der Datenverarbeitung

Allgemeiner Zweck der Verarbeitung

Objectif du traitement

Automatisch erfasste Daten

Daten, die von unserer Website automatisch erfasst werden, werden mit dem Zweck verarbeitet, unsere Dienstleistung weiter zu verbessern. Diese Daten (z.B. Ihre IP-Adresse, Ihr Webbrowser und Ihr Betriebssystem) sind keine personenbezogenen Daten.

Kooperation bei Steuer- und Strafermittlungen

In bestimmten Fällen kann Glaskasten gesetzlich verpflichtet sein, Ihre Daten im Zusammenhang mit behördlichen Steuer- oder Strafermittlungen weiterzugeben. In einem solchen Fall sind wir verpflichtet, Ihre Daten weiterzugeben, werden uns aber im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten dagegen wehren.

Aufbewahrungsfristen

Wir speichern Ihre Daten so lange, wie Sie Kunde bei uns sind. Das heißt, dass wir Ihr Kundenprofil so lange behalten, bis Sie angeben, dass Sie unsere Dienste nicht mehr nutzen möchten. Wenn Sie uns dies mitteilen, betrachten wir das außerdem als einen Antrag auf Vergessenwerden. Aufgrund geltender behördlicher Auflagen sind wir verpflichtet, Rechnungen aufzubewahren, die Ihre (personenbezogenen) Daten enthalten, und werden diese daher so lange aufbewahren, wie es die geltenden Fristen vorsehen. Mitarbeiter haben jedoch keinen Zugriff mehr auf Ihr Kundenprofil und auf die Dokumente, die wir aufgrund Ihrer Bestellung erstellt haben.

Ihre Rechte

Gemäß der geltenden niederländischen und europäischen Gesetzgebung haben Sie als betroffene Person bestimmte Rechte in Bezug auf die von uns oder in unserem Auftrag verarbeiteten personenbezogenen Daten. Um Missbrauch vorzubeugen, senden wir Abschriften und Kopien Ihrer Daten grundsätzlich nur an Ihre uns bereits bekannte E-Mail-Adresse. Für den Fall, dass Sie die Daten unter einer anderen E-Mail-Adresse oder z.B. per Post erhalten möchten, werden wir Sie bitten, sich zu identifizieren. Bearbeitete Anfragen werden von uns protokolliert, im Falle eines Antrags auf Vergessenwerden verwenden wir anonymisierte Daten. Sie erhalten alle Abschriften und Kopien von Daten in dem maschinenlesbaren Datenformat, das wir innerhalb unserer Systeme verwenden. Sie haben jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen, wenn Sie den Verdacht haben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in unzulässiger Weise verwenden.

Einsichtsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, die Daten, die wir verarbeiten (lassen) und die sich auf Ihre Person beziehen oder zu Ihnen zurückverfolgt werden können, einzusehen. Eine entsprechende Anfrage können Sie an unsere Kontaktperson für Datenschutzangelegenheiten richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihrer Anfrage stattgegeben wird, senden wir Ihnen eine Kopie aller Daten an die bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse mit einer Übersicht, bei welchen Auftragsverarbeitern diese Daten gespeichert sind und unter welcher Kategorie wir diese gespeichert haben.

Berichtigungsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, die Daten, die wir verarbeiten (lassen) und die sich auf Ihre Person beziehen oder zu Ihnen zurückverfolgt werden können, ändern zu lassen. Eine entsprechende Anfrage können Sie an unsere Kontaktperson für Datenschutzangelegenheiten richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihrer Anfrage stattgegeben wird, senden wir Ihnen an die bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse eine Bestätigung, dass die Daten geändert wurden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben jederzeit das Recht, die Daten, die wir verarbeiten (lassen) und die sich auf Ihre Person beziehen oder zu Ihnen zurückverfolgt werden können, einzuschränken. Eine entsprechende Anfrage können Sie an unsere Kontaktperson für Datenschutzangelegenheiten richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihrer Anfrage stattgegeben wird, senden wir Ihnen an die bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse eine Bestätigung, dass die Daten nicht mehr verarbeitet werden, bis Sie die Einschränkung aufheben.

Recht auf Übertragbarkeit

Sie haben jederzeit das Recht, die Daten, die wir verarbeiten (lassen) und die sich auf Ihre Person beziehen oder zu Ihnen zurückverfolgt werden können, von einer anderen Partei verarbeiten zu lassen. Eine entsprechende Anfrage können Sie an unsere Kontaktperson für Datenschutzangelegenheiten richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihrer Anfrage stattgegeben wird, senden wir Ihnen an die bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse Abschriften oder Kopien aller Daten über Sie, die wir verarbeitet haben oder die von anderen Verarbeitern oder Dritten in unserem Auftrag verarbeitet wurden. Aller Voraussicht nach werden wir in einem solchen Fall unsere Dienstleistung nicht mehr erbringen können, da die sichere Verknüpfung der Datenbestände dann nicht länger gewährleistet werden kann.

Widerspruchsrecht und sonstige Rechte

Sie haben gegebenenfalls das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch oder im Auftrag von Glaskasten zu widersprechen. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir die Datenverarbeitung bis zur Klärung Ihres Widerspruchs unverzüglich einstellen. Ist Ihr Widerspruch begründet, werden wir Ihnen Abschriften und/oder Kopien der Daten, die wir verarbeiten (lassen), zur Verfügung stellen und anschließend die Verarbeitung endgültig einstellen. Sie haben auch das Recht, nicht einer automatisierten Einzelentscheidung oder einer Profilerstellung unterworfen zu werden. Wir verarbeiten Ihre Daten nicht so, dass dieses Recht Anwendung findet. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies der Fall ist, wenden Sie sich bitte an unsere Kontaktperson für Datenschutzangelegenheiten.

Cookies

Unsere Website setzt nur Cookies, die für ihre Funktion unbedingt erforderlich sind. Auf unserer Website und unserem Webshop werden keine Cookies von Dritten gesetzt. Wir sammeln keine (personenbezogenen) Daten über Cookies.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns jederzeit das Recht vor, unsere Datenschutzbestimmungen zu ändern. Sie finden jedoch immer die aktuellste Version auf dieser Seite. Sollten sich die neuen Datenschutzbestimmungen auf die Art und Weise auswirken, wie wir die bereits gesammelten Daten zu Ihrer Person verarbeiten, werden wir Sie per E-Mail informieren.

Aktuelles

Die neuesten Nachrichten über Glaskasten Modelleisenbahn-Vitrinen:
Neue EU-Mehrwertsteuervorschriften

Ab dem 1. Juli 2021 haben uns neue EU-Verordnungen dazu veranlasst, unsere Preisgestaltung zu ändern. Es gilt der Mehrwertsteuersatz des Landes, in das die Produkte verschickt werden. Das bedeutet, dass sich unsere Preise je nach Mehrwertsteuersatz Ihres Landes leicht von den bisherigen unterscheiden können.

Weiter lesen
Glaskasten-Website jetzt auch auf Französisch verfügbar

Aufgrund unserer großen und wachsenden Anzahl von Kunden in Frankreich sind unsere Website und unser Webshop jetzt auch auf Französisch verfügbar. Auch unsere Handbücher sind auf Französisch.

Weiter lesen
Erneuerte Glaskasten GK Vitrine für H0

Die Glaskasten GK-Modelleisenbahn-Vitrinen wurden bei gleichbleibend hohem Design- und Qualitätsniveau mit neuen Funktionen ausgestattet.

Weiter lesen
Mehr Aktuelles
"Glaskasten - weil Ihre Sammlung es wert ist!"
© 2021 Glaskasten